1

AGM Batterien

AGM-Batterien - absolut wartungsfreie Akkus für Freizeitmobile und kleinere Solar- und Versorgungsanlagen

Bei der sehr bewährten AGM (Absorbent Glass Mat) –Technologie wird die Batteriesäure mithilfe eines Glasvlieses in der Batterie gebunden. Der positive Effekt ist eine geringere Selbstentladung des Akkus. Des Weiteren kann die AGM mit stärkerem Strom schneller geladen werden als eine herkömmliche Nassbatterie und sie gibt kurzfristig gezielt eine größere Strommenge ab. Die außergewöhnliche Leistungskapazität wird durch die Verwendung der Rekombinationstechnologie in den Ventilstopfen sowie das festgelegte Elektrolyt in einem Glasvlies-Separator erreicht. Die Lagerfähigkeit des Akkus beträgt bis zu 9 Monate bei geringer Selbstentladung. Die AGM zeichnet sich durch eine hohe Rüttelfestigkeit, Wartungsfreiheit und längere Lebensdauer aus.

Natürlich können die AGM-Versorungsbatterien auch als reine Versorgungsbatterie eingesetzt werden. Die Reisemobile von heute verfügen über eine gehobene Ausstattung mit vielen Zusatzverbrauchern. Dieser zusätzlich benötigete Energiebedarf wird von der Versorgungsbatterie abgedeckt. Dual-Purpose-Batterien (Dual-Zweck-Batterien), wie die Exide Dual AGM-Akkus, bieten hierzu noch den besonderen Vorteil, dass sie sowohl als Versorgungsbatterie als auch kurzfristig als Starterbatterie für das Fahrzeug genutzt werden können.

Loading ...
Ausgezeichnet.org