1

Votronic Füllstands-Messtechnik

Die Tankgeber messen nach einer den Füllstand im Tank und übertragen den Messwert mit nur 2 Leitungen zur Anzeigeeinheit. Sie werden von der Anzeigeeinheit aus mit 12 V oder 24 V versorgt und sind im Ruhezustand stromlos. Die vergossene Elektronik (IP 67) ist auch für den unwirtlichen Betrieb an Unterflurtanks geeignet und frostsicher. Alle VOTRONIC Messwertaufnehmer ermitteln Ihre Werte nach einem kapazitiven Messverfahren und arbeiten druckunabhängig, d.h. es gibt keine Messwertverfälschung bei Überdruck im Tank, Druckbetankung o.ä. Eingeschlossen ist auch der serienmäßige Schutz gegen Verpolung, Überspannung, Kurzschluss und Überlastung.

Loading ...
Ausgezeichnet.org