STECA Solarladeregler Tarom

  • Großes grafisches Display
  • Umfangreiche Programmierbarkeit
  • Optimale Ladezustandsberechnung
  • Innovativer vollwertiger Datenlogger mit Energiezähler
  • Beste Wahl für Systemgrößen bis zu 2.700 Wp

Bitte wählen Sie den gewünschten Gerätetyp
285,90 €
Sofort verfügbar
STK

Dieser Artikel hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.

Beschreibung

Die Neuauflage des Steca Tarom setzt neue Maßstäbe in dieser Leistungsklasse. Ein grafisches Display informiert den Nutzer über alle wichtigen Anlagendaten und erlaubt die Konfiguration und Anpassung des Reglers auf die spezifischen Anforderungen der einzelnen Anlage.
Eine Vielzahl von interessanten Funktionalitäten erlaubt dem Nutzer die Anpassung des Reglers auf die speziel­len Gegebenheiten seines Systems. Anhand der deutlich verbesserten Ladezustandsberechnung wird das System opti­mal geregelt und die Batterien geschützt. Der Steca ­Tarom Lade­regler ist die beste Wahl für größere Systeme auf drei Spannungsniveaus (12 V, 24 V, 48 V).
Der integrierte Datenlogger speichert alle wichtigen Anlagendaten. Über eine offene Steca UART Schnittstelle können minütlich die Reglerdaten ausgelesen werden. Optional kann ein externer Temperatursensor angeschlossen werden.
Zwei zusätzliche Schaltkontakte sind als Zeitschaltuhr, Nachtlichtfunktion, zum Start von Generatoren oder als Überschussmanager frei konfigurierbar. Bis zu sechs Geräte können parallel geschaltet werden und über den StecaLink Bus miteinander kommunizieren.

Produktmerkmale

  • Shunt-Topologie mit MOSFETs
  • Ladezustandsberechnung (SOC)
  • Automatische Spannungsanpassung
  • PWM-Regelung
  • Mehrstufige Ladetechnologie
  • SOC-abhängige Lastabschaltschwelle
  • Automatische Lastwiedereinschaltung
  • Temperaturkompensation
  • Negative Erdung einer oder positive Erdung mehrerer Klemmen möglich
  • Echtzeituhr (Datum, Uhrzeit)
  • Innovativer vollwertiger Datenlogger mit Energiezähler
  • Abend-, Nacht- und Morgenlichtfunktion
  • Vier frei programmierbare Timer mit Wochentagfunktion
  • Selbsttestfunktion
  • Monatliche Ausgleichsladung
  • Zwei konfigurierbare Hilfskontakte
  • Parallel schaltbar mit Kommunikation über StecaLink Bus


Elektronische Schutzfunktionen

  • Überladeschutz
  • Tiefentladeschutz
  • Verpolschutz von Modul und Batterie
  • Automatische elektronische Sicherung
  • Kurzschlussschutz von Last und Modul
  • Leerlaufschutz ohne Batterie
  • Rückstromschutz bei Nacht
  • Übertemperatur- und Überlastschutz
  • Lastabschaltung bei Batterieüberspannung


Anzeigen

  • Multifunktions-Grafik-LCD-Display mit Hintergrundbeleuchtung
  • für Betriebsparameter, Störmeldungen, Selbsttest


Bedienung

  • Einfache menügeführte Bedienung
  • Programmierung durch Tasten
  • Manueller Lastschalter


Schnittstellen

  • Offene Steca UART-Schnittstelle


Optionen

  • Alarmkontakt


Zertifikate

  • CE-konform
  • RoHS-konform
  • Made in Germany
  • Entwickelt in Deutschland
  • Hergestellt unter ISO 9001 und ISO 14001

Weitere technische Daten entnehmen Sie bitte dem Datenblatt!


Bedienungsanleitung - Deutsch
Bedienungsanleitung - Englisch
Datenblatt - Deutsch
Datenblatt - Englisch
CE Konformitaetszertifikat

Technische Daten
Schutzart: IP 31
Modulstrom: 45 A
Laststrom: 45 A
Max. PV-Leerlaufspannung (Voc): < 60 V< 100 V
Ladeendspannung: 14,1 V (28,2 V)56,4 V
Boostladespannung: 14,4 V (28,8 V)57,6 V
Systemspannung: 12 V (24 V)12 / 24 / 48 V
Ausgleichsladung : 15 V (30 V)60 V
Temperaturbereich: -10 °C bis +60 °C
Eigenverbrauch: 30 mA
Gewicht: 800 g
Maße (LxBxH): 218 x 134 x 65 mm
Artikelgewicht: 0,80 kg
Bewertungen

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufentscheidung:

Loading ...