1

Batteries for lamps

Den richtigen Lampen-Akku bei ACCU-24 kaufen

Eine Party steht an und eine passende Beleuchtung darf nicht fehlen, aber in der Nähe ist keine Steckdose oder ein Stromanschluss verfügbar. Eine Lösungsmöglichkeit ist die Verwendung von Kabeltrommeln. Diese stellen allerdings Stolperfallen her, müssen positioniert werden und für die entsprechende Distanz ausgelegt sein. Hat man einen einfachen Stromanschluss für die Beleuchtung gefunden, muss mit Mehrfachsteckdosen ausgeholfen werden. Ein noch größeres Problem stellt ein nicht vorhandener Stromanschluss dar, z.B. beim Zelt. Bei einer Vielzahl an Outdoor Aktivitäten ist es notwendig, möglichst unabhängig von festen Stromquellen handeln zu können. Akkulampen eignen sich für einen vielseitigen Einsatz, ermöglichen ein hohes Maß an Flexibilität und bieten viele Vorteile: Sie sind leicht zu transportieren, sehr langlebig und können in vielen Anwendungsgebieten eingesetzt werden. Spontane Feiern mit der entsprechenden Beleuchtung werden möglich, das richtige Positionieren von Steckdosen oder Ziehen von Kabeln ist nicht mehr notwendig. Zelten mit einer Beleuchtung für die Dunkelheit ist kein Problem mehr und man braucht sich im Vorfeld keine Gedanken mehr darüber machen! In der Werkstatt muss die Lampe nicht mit unter das Auto genommen werden und an der richtigen Stelle positioniert werden und bei Stromausfall ist eine zuverlässige Lichtquelle vorhanden.

Dies sind nur einige der Nutzungsmöglichkeiten von Akkulampe. Sie werden bereits in vielen unterschiedlichen Bereichen eingesetzt und sind dort nicht mehr weg zu denken. Doch jeder Akku muss irgendwann einmal getauscht werden, da die Lebensdauer überschritten ist oder ein Defekt vorliegt, zum Beispiel durch eine sichtbare Beschädigung. In unserem Online-Shop finden Sie eine Vielzahl an Batterien für verschiedene Modelle. Wir als Ihr Partner für Akkus helfen Ihnen gerne, die richtige Batterie für Ihre Lampe zu finden.

Hier können Sie uns gerne kontaktieren!

Welcher Akku ist der richtige für meine Lampe?

Bei der richtigen Auswahl eines Akkus ist es ratsam, das Typenschild auf der Akkulampe hinzuzuziehen oder die benötigten Informationen aus der Bedienungsanleitung entnehmen. Dort lassen sich die für die Lampen zulässigen Akkutypen entnehmen. Falls Sie sich bei der Wahl des richtigen Akkus unsicher sind, helfen wir Ihnen gerne weiter. Wichtig ist jedoch, den richtigen Akku für Ihr Lampe zu wählen: Denn die Ladetechnik ist in der Regel auf den jeweiligen Batterietypen ausgelegt, so dass ein Wechsel des Akku-Typen zu Defekten am Gerät führen kann.

Versorgungsbatterien

Versorgungsbatterien werden über einen längeren Zeitraum mit vielen Zyklen eingesetzt. Nicht zu verwechseln mit den Starterbatterien, die darauf ausgelegt sind, in kurzer Zeit einen hohen Anlaufstrom zu liefern. Eine hohe Energiespeichereigenschaft und Zuverlässigkeit sind bei den Versorgungsbatterien wichtige Faktoren, die bei der Wahl der Batterie berücksichtigt werden sollten. Sie finden auf vielen Gebieten Anwendung, unter anderem auch in den Bereichen Sicherheitsbeleuchtung oder Sicherheitsstromversorgung.

Sicherheitsbeleuchtung

NiMH-Batterien

NiMH Batterien werden vor allem dort eingesetzt, wo ein hoher Energiebedarf besteht, die Kosten jedoch gering bleiben sollen. Die meisten herkömmlichen Taschenlampen und LED Leuchten sind für diesen Batterietyp ausgelegt. Hier muss allerdings beachtet werden, dass eine niedrige Toleranz gegenüber Tiefentladung oder Überladung besteht. Diese Akkus sind sehr temperaturanfällig, was bei falscher Ladung oder Nutzung bei hoher oder niedriger Umgebungstemperatur schnell zu einem Energieverlust und/oder einer verkürzten Lebensdauer führen kann.

Blei-Säure Batterien

Zu den Blei-Säure Batterien zählen verschiedene wiederaufladbare Batterien wie Gel-Batterien, AGM-Batterien, klassische nasse Batterien und viele weitere Typen. Im Bereich der Beleuchtung mittels Akkus sind vor allem Gel-Batterien und AGM-Batterien aus der Klasse der Blei-Säure Batterien zu finden. Beide zählen zu den VRLA-Batterien (Valve Regulated Lead Acid Battery). Sie zeichnen sich dadurch aus, dass sie durch eine Kombination aus Blei, Bleioxid und einer Säure als Elektrolyt eine elektrische Spannung mittels Elektrolyse erzeugen.

GEL-Batterien

Gel Batterien ähneln in ihrem Aufbau den konventionellen Nassbatterien. Durch die Zugabe von Kieselsäure liegt das Elektrolyt allerdings nicht in flüssiger Form vor, sondern ist gelartig eingedickt. Gel-Batterien sind verschlossen und mit einem Sicherheitsventil versehen. Durch die Kieselsäure eingedickte Schwefelsäure ist eine Gel-Batterie rüttelfester als eine Nassbatterie. Die Erschütterungsresistenz ist besonders bei transportablen Lampen von Vorteil, da diese sich oft nicht statisch an einer bestimmten Stelle befinden, sondern in verschiedenen Bereichen eingesetzt oder mitgeführt werden. Eine hohe Unempfindlichkeit bei Vibrationen und die durch die Bauform erleichterte Handhabung bieten neben der Auslaufsicherheit weitere Vorteile. Gel-Batterien sind zudem wartungsfrei, haben nur eine geringe Selbstentladung und halten sogar Tiefenentladung aus.

AGM-Batterien

Die Abkürzung AGM steht für Absorbent Glass Mat. Bei diesem Batterietyp ist das Elektrolyt in einem Glasfaser-Vlies-Separator gebunden. Die Batterie ist dadurch auslaufsicher sowie unempfindlicher gegen Vibrationen und Erschütterungen und hält Schräglagen aus. AGM-Batterien zeichnen sich durch ihre hohe Lebensdauer und Sicherheit aus. Eine AGM Batterie verkraftet in etwa die dreifache Zahl an Ladezyklen im Vergleich zu einer herkömmlichen Batterie. Besonders im Bereich der Versorgungsbatterien sind AGM Akkus vertreten.

Lithium-Ionen Batterie

Sollten Sie sich bei der Wahl eines Akkus für Ihre Lampe oder ein akkubetriebenes Beleuchtungssystems für einen Lithium-Ionen-Akku entscheiden, bringt dies viele Vorteile mit sich. Lithium Ionen Akkus zeichnen sich besonders durch eine hohe Energiedichte und eine lange Lebensdauer aus. Sie werden vor allem in Bereichen eingesetzt, bei denen ein hohes Maß an Energie bei gleichzeitig möglichst wenig Gewicht und Größe gefordert wird. Lithium Ionen Batterien haben eine Nennspannung von 3,7 Volt. Die Nennspannung ist damit etwa dreimal so hoch wie bei einem NiMH-Akku. Zudem sind Lithium Ionen Akkus leichter als herkömmliche Batterien und weisen eine geringere Selbstentladung auf. Durch den entfallenden Memory Effekt stellen Unterbrechungen des Ladevorgangs kein Problem für dieses Batterietyp dar.

Wir führen Lampenakkus verschiedener Hersteller: EXIDE, MULTIPOWER, NITECORE, SAMSUNG, SHENGWEI (Akkumulator), SONY (Li-Ion-Akku), alle anderen AGM Versorgungsbatterien.

Gerne unterbreiten wir Ihnen nach einem persönlichen telefonischen Gespräch ein passendes Angebot für Ihre Ansprüche. Auch im Bereich der Beratung oder bei Fragen bezüglich Sicherheitsbeleuchtung, Fluchtwegbeleuchtung, Notfallbeleuchtung oder den passenden Akkus für Ihre Lampe helfen wir Ihnen gerne weiter.

Hier direkt anfragen!

Loading ...
Ausgezeichnet.org